Gabriele Quinque
Kontakt & Vita
Tempelschlaf
Tempelschlaf & Ibiza
TS-Ausbildung 2018
online schmökern
Quaternarium
Liebe im Gastmahl
Jupiter
Nereiden
Leukothea Gedicht
Zweite Geburt
Katastrophe positiv
Mythos Inanna
Pietà
Pistis Sophia
Asklepios
Heilung & Heiligung
Prometheus
Sisyphos im Amt
Amor und Psyche
"Ich bin" Worte Jesu
Das Goldene Kind
Heilige Familie
Absolut & Relativ
Zwielicht im Licht
Sexualmagie
Mythologie
mp3 Mysterienbünde
Tattva V. Interview
Drei meiner Bücher
Buchempfehlungen
Links
AKTUELLES
Öfftl. Vorträge 2017
Seminarprogramm 2017
Gästebuch

Liebe Leser,


hier gebe ich Ihnen einen Link zu einem meiner Vorträge, den Sie kopieren können, um sich den Vortrag auf Ihrem Computer herunterzuladen. Thematisch kreisen die Worte um das Buch von August Horneffer, das ich hundert Jahre nach seinem Erscheinen (1916) neu auflegen durfte. Nie wieder hat ein Autor eine derart wunderbare Perspektive für die Inhalte aller Mysterienbünde eröffnet, weshalb das Werk jeden Mysterienbruder um bedeutsame Erkenntnisse bereichern wird. Wie Sie oben in der Allegorie erkennen, so wird die breite Masse, also die ganze Gemeinde, von dem Apostel Petrus in den geschützten Raum des Christentumes erhoben. Aber der von Jesus selbst initiierte Johannes wählt einen aus der großen Menge aus, lässt ihn durch ein Licht, das ihm aufgeht, zu sich rufen und geleitet ihn an die Pforten Abendländischer Einweihungsmysterien. Sollten Sie selbst dieser Mensch sein, so gönnen Sie sich die Lektüre dieses Buches:


August Horneffer

Symbolik der Mysterienbünde

Edition Pleroma

- lieferbar ab 14. September 2017


http://www.raum312.com/transfer/Wangenschmiss.zip

Weiter
to Top of Page